Master-Studiengang Naturschutz und Landschaftsplanung

Neben dem staatlichen Genehmigungsverfahren müssen sich die Studiengänge mit den Abschlüssen Bachelor und Master in einem neuartigen Begutachtungsverfahren (Akkreditierung) unter der Beteiligung von Vertretern der Hochschulen, der Studierenden und der Berufspraxis sowie der Länder durch Akkreditierungsagenturen auf ihre Qualität hin überprüfen lassen.

Der Master-Studiengang Naturschutz und Landschaftsplanung hat das Akkreditierungsverfahren im Jahr 2013 erfolgreich durchlaufen (Akkreditierungsagentur AQAS ). Der Studiengang ist somit bis 30.09.2019 akkreditiert.

 

we

Weitere Informationen und Antworten auf Ihre Fragen
finden Sie in der
Servicedokumentation
für Studieninteressierte
und Studierende  >>>

Studentischen Organisationen aus dem Studiengang Naturschutz und Landschaftsplanung (externe Links):